VfL Tegel: Mit Gewinn Flüchtlingen helfen

Der VfL Tegel. einer der größten Reinickendorfer Sportvereine, hat sich  für das  Gewinnspiel des Berliner Rundfunks 91,4  “50.000 Euro für Berlin”  angemeldet.
Im Präsidium und im Vorstand der TT-Abteilung hat man sich gefragt  wie mag es wohl für die vielen Flüchtlinge sein die in Deutschland ankommen und schreckliches erlebt haben. Gerne würde sie  Flüchtlingskindern und Ihren Eltern den Einstieg ins Vereinsleben vereinfachen und sie mit dem Unterstützen was sie brauchen. Eine Einsteigerausrüstung oder sei es nur eine Mitgliedsgebühr.  Wir wissen, dass viele unsere Mitglieder Sport als Ausgleich zum beruflichen Alltag betreiben. Einfach mal abschalten, oder auf andere Gedanken kommen sind allzu bekannte Motivation.
Mit einem täglichen Klick unterstützen sie das Projekt des VfL Tegel. Am besten Sie  tragen die Seite
http://50000.brf914.de/eintrag/vfl-tegel-1891-e-v/
als Startseite ein , sodass Sie bis zum Ende der Aktion  am Freitag, den 4.12. , jeden Tag daran denken!
Das Präsidium

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.