Rezept Dezember 2015

Rezept 2015-12Schnellstes Huhn der Welt
Ein Brathähnchen in 7 Teile zerlegen, gut gewaschen und mit Salz Pfeffer und Paprika einreiben. In einem Schmortopf werden diese Teile unter Zugabe von 3 Knoblauchzehen  scharf angebraten.  Dann kommen  drei große gepellte Tomaten hinzu und ½ l Wermut.  Das Ganze wird zugedeckt 30 Minuten geschmort. Anschließend den Bratenfond offen etwas einkochen. ½ l süße Sahne hinzugeben, noch 5 Minuten köcheln lassen und nach Belieben mit Kräutern, Thymian, Rosmarin und Majoran abschmecken. Dazu passt Weißbrot oder Reis. Guten Appetit. (nach Das große Buch vom Kochen)

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.