Sex sells

TitelBrustSex sells. Der Einsatz von Frauenkörpern in der Werbung für Produkte, die mit Frauen nichts zu tun haben, wird als frauenfeindlich verstanden. Gegenwärtig läuft die Diskussion ob solche Werbung per Gesetz verboten werden soll. Vielleicht die letzte Chance nutzt die DZ sich mit Hilfe von Sex zu proflieren. rd

Schreibe einen Kommentar

Deine Email-Adresse wird nicht veröffentlicht.